Es gibt ein neues Bild…

…und ein paar neue Zeichnungen!

Das Bild heißt „Najaden – Weil wir es nicht sehen„:

Najaden - Weil wir es nicht sehen

Advertisements

Neue Bilder

Unter Malerei sind jetzt meine beiden neuesten Bilder zu sehen: „Roma“ und „Vietnam oder das Ende der erfolgreichen Raubkriege“.

 

Nachtrag: Mein Artikel zur RLK-Ausstellung 2016

Hier noch mein Artikel zu der von der Gruppe tendenzen organisierten RLK-Ausstellung. Der Artikel ist online auf der Seite der Rosa-Luxemburg-Konferenz, sowie gedruckt im Berliner Anstoß erschienen.

Auch in diesem Jahr gibt es die Ausstellung in virtueller Form in der Online-Galerie zu sehen.

Mit Kunst kämpfen und feiern!

Es war tatsächlich ein Fest, was da in der zweiten Etage der Urania Berlin anlässlich der Rosa-Luxemburg Konferenz am 9.Januar gefeiert wurde! Nach einer musikalischen Einstimmung durch die Band Mikcsifona dankte Dietmar Koschmieder, Geschäftsführer der jW, in seiner Laudatio zunächst der Gruppe tendenzen Berlin. Zum dritten Mal in Folge hat die Gruppe nun eine beachtenswerte Kunstausstellung zur Rosa-Luxemburg-Konferenz organisiert. Sein besonderer Dank galt jedoch den beteiligten Künstlerinnen und Künstlern. Sie hatten oft mit großem Aufwand ihre Werke nach Berlin gebracht, wodurch diese wunderbare Ausstellung überhaupt erst möglich wurde. 34 Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland, Polen, Dänemark, Rumänien und Russland präsentierten Ihre Werke einem interessierten und aufgeschlossenen Publikum. Sie befanden sich mittendrin in lebendigem Kunstgeschehen und konnten in vielen Gesprächen, aber auch durch Verkauf Ihrer Exponate Zuwendung und Anerkennung erfahren.

Weiterlesen